Gemeinde Bernried Gemeinde Bernried

Einkaufsservice für ältere, hilfsbedürftige und chronisch Kranke Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bernried

Meldung vom 19.03.2020 Gemeinde Bernried bietet Einkaufsservice für ältere, hilfsbedürftige und chronisch Kranke Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bernried an.

Einkaufsservice für ältere, hilfsbedürftige und chronisch Kranke Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bernried.

Um die Grundversorgung während der Conona-Krise für ältere, hilfsbedürftige und chronisch Kranke, die auf ärztliche Empfehlung Menschenansammlungen meiden sollen zu unterstützen, und die keine Möglichkeit haben selbst einzukaufen, wird ab Freitag, 20.03.2020 durch die Gemeinde Bernried ein Einkaufsservice angeboten.

Dieser Personenkreis aus Bernried, der nicht selbst zum Einkaufen gehen kann, wird mit Grundnahrungsmitteln oder Hygieneartikel für jeweils ein bis zwei Personen in Höhe von max. 50 € versorgt.

Die Kosten für den Einkauf müssen direkt bei der Abgabe der Waren in bar beglichen werden.

Betroffene dürfen sich vormittags von 7:30 Uhr – 12:00 Uhr telefonisch im Seniorenbüro (09905 7400 13) oder per E-Mail: poststelle@bernried-niederbayern.de melden.

Darüber hinaus weist die Gemeinde Bernried erneut darauf hin, dass das Rathaus ab sofort nur noch vormittags von 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr im Notbetrieb in absolut notwendigen Fällen persönlich und unter vorheriger telefonischer Anmeldung (09905 7400 0) erreichbar ist. Sämtliche Telefonnummern und aktuelle Informationen sind auf der Gemeindehomepage: www.bernried-niederbayern.de ersichtlich. Einzelne Amtsgänge können auch online über das Bürgerserviceportal erledigt werden.

Kategorien: Corona Information, News