Gemeinde Bernried Gemeinde Bernried

Ferienprogramm: Kunst in der Gemeinde Bernried

Meldung vom 23.06.2020 Klassisches Ferienprogramm entfällt dieses Jahr aufgrund der Corona-Situation. Dafür ist eine Gemeinschaftsaktion: Kunst in der Gemeinde Bernried geplant, sofern es die Situation erlaubt und sich Kooperationspartner beteiligen.

Edenstetten Wegweiser

Information - Information - Information

Die Corona-Pandemie hat vieles verändert. Dennoch oder zum Glück kehrt langsam wieder Normalität in den täglichen Alltag unter Berücksichtigung der Corona-Vorschriften ein.

Kitas und Schulen, Spielplätze, Zoos und Schwimmbäder sind zwar wieder geöffnet, ab Ende Juli warten allerdings sechs Wochen Sommerferien auf die Kinder und Eltern.

Wir, die Verantwortlichen der Gemeinde Bernried für das Ferienprogramm, Alexandra Linzmeier vom Büro für Senioren, Jugend und Ehrenamt sowie die beiden Jugendbeauftragten Beatrice Reichl und Josef Freundorfer haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht und uns dazu entschlossen, ein Ferienprogramm, wie es die letzten Jahren angeboten wurde, aufgrund der Vorschriften und auch der kurzen Vorbereitungszeit, nicht anzubieten.

Dennoch hätten wir eine Gemeinschaftsaktion geplant, zudem wir gerne die Kooperationspartner, sprich Sie als Vereine als Unterstützung gebeten hätte. (Sofern es die Corona-Regeln erlauben)

 Unter dem Motto:

Kunst in der Gemeinde Bernried wäre es möglich, an verschiedenen Plätzen (vor der Tourist-Information in Bernried, vor dem Rathaus in Birket, am Ortseingang von Egg oder am Gelände vor dem Bauhof in Edenstetten) ein „Kunstobjekt“ aufzustellen. Dabei wäre es jeder Gruppe selber überlassen, was gestaltet wird.

 Mitmachen kann jeder, der dazu Lust hat. (keine Altersbeschränkung)

 

Der Zeitplan wäre wie folgt:

  • Sofern Sie sich als Verein oder Privatperson an der Aktion beteiligen möchten, können Sie sich bis zum 02.07.2020 bei mir (Alexandra Linzmeier) im Rathaus (Telefon: 09905 740013) melden.
  • In der Woche vom 06.07.2020 werden die Flyer gedruckt und an den Schulen verteilt sowie die Presse verständigt. Die Anmeldung der Kinder erfolgt wie die letzten Jahre online.

Die Aufstellung des Gemeinschaftsobjekts sollte für alle Gruppen in der vorletzten Ferienwoche, am Montag, 07.09.2020 erfolgen.

Ansprechpartner zu Organisatorischen Fragen: (Anmeldung, Einteilung der Kinder ect.)

Alexandra Linzmeier Rathaus, Zimmer Nr. 1

Telefon: 09905 7400 13, E-Mail: Linzmeier@bernried-niederbayern.de

Ansprechpartner für Ideen, Umsetzung des Projekts:

Jugendbeauftragte:

Gemeinderätin Beatrice Reichl,

Telefon:0151 25353606, E-Mail: b.reichl@hotmail.com

Gemeinderat Josef Freundorfer,

Telefon: 0160 8362147, E-Mail: j-freundorfer@web.de

Kategorien: News